Der VOA

Der VOA wurde im Jahr 1962 gegründet (Gründungsjahr: 1962). Er hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder auf wirtschaftlichem und technischem Gebiet zu wahren und zu fördern.

Die Ordentlichen Mitglieder haben Unternehmen in den Bereichen Anodisation, Beschichtung und Entlackung. Gemeinsam mit den Fördermitgliedern bildet der VOA das Branchennetzwerk im Bereich der Oberflächenveredelung.

Die  VOA Geschäftsstelle wird ihre gesetzten Ziele gemeinsam mit dem Vorstand, der Technischen Kommission und den Beisitzern konsequent weiter verfolgen - unterstützt durch den europäisch repräsentierten Verband ESTAL und wirtschaftlich fundiert durch unseren Netzwerkpartner vbw.

Darüberhinaus beschäftigt sich der Verband mit dem Bereich Qualität in der Branche mit den Qualitätszeichen QUALANOD, QUALICOAT und QUALISTRIP.

 

Informationsmaterial zum Download

 
 

http://www.voa.de/trotz-aller-erfolge.html